Familiengottesdienst in Martin-Luther

Am 3. Advent fand in diesem Jahr der traditionelle Familiengottesdienst in der Martin-Luther-Kirche statt.

Pastor Günter Vogel, die Kindergartenkinder und die Mitarbeiterinnen des Kindergartens hatten den Gottesdienst vorbereitet. Das Thema lautete: „Jesus sagt: Ich bin die Tür.“ Gerade die Vorweihnachtszeit erinnert uns daran, dass Jesus für die Menschen eine Tür aufgetan hat. Bei ihm finden wir Trost und Geborgenheit. In der von den Mitarbeiterinnen erzählten und von den Kindergartenkindern mit Orffschen Instrumenten begleiteten Klanggeschichte wurde deutlich, dass eine Tür, die sich öffnet, Mut, Hoffnung und Zuversicht gibt. Sie schenkt Gemeinschaft, Frieden und Freude. Zwischen den Erzählungen trugen die Kindergartenkinder Weihnachtslieder vor und motivierten die Gemeinde zum Mitsingen. Der Vormittag klang aus mit einem gemütliches Beisammensein bei Kaffee, Tee und Plätzchen.

Artikel teilen

Tweet this! Bookmark on Delicious Share on Facebook

Hinterlasse einen Kommentar

*

*

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *