Veröffentlicht von Doris Hüls am Di., 26. Jan. 2016 18:47 Uhr

Wie in jedem Jahr fand in der Adventszeit ein Familien­gottesdienst statt, der von den Kindern, den Mitarbeiterinnen der Martin-Luther-Kita und Pastor Schmidt gemeinsam vorbereitet und gefeiert wurde.

In diesem Jahr war dieser Gottesdienst etwas ganz Besonderes: er war am 6. Dezember - dem Nikolaustag. So hat sich das Vorbereitungsteam überlegt, den Gottesdienst mit Liedern, Fingerspielen und der mit Bildern untermalten Nikolauslegende zu gestalten. Der Höhepunkt war das Erscheinen vom Nikolaus während des Gottesdienstes. Mit dem Lied: „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“ wurde er von den Kita-Kindern kräftig begrüßt, die sehr aufgeregt waren und es richtig spannend fanden, dem Nikolaus persönlich zu begegnen.

Nach dem Gottesdienst sind viele Familien und Gemeindeglieder der Einladung zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken in die Martin-Luther-Kindertagesstätte gefolgt. An dieser Stelle sagen wir Michael Rilke herzlichen Dank, der sehr authentisch den Nikolaus gespielt hat.

von Mechthild Sommerfeld

Kategorien Kindergärten