Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Dicke Socken und ein warmer Pulli

Dicke Socken und ein warmer Pulli
Veröffentlicht am Di., 6. Dez. 2022 13:37 Uhr
Gemeindeleben

Viele sorgen sich zurzeit, wie sie die nächsten Monate überstehen sollen. Gegen kalte Füße helfen dicke Socken und ein warmer Pulli. Aber was wärmt ein mutloses Herz, was stillt den Hunger nach Frieden in dieser unfriedlichen Zeit?
Es sind oft die kleinen, alltäglichen Dinge, die uns helfen, unseren Mut und unsere Hoffnung zu bewahren: die Begegnung mit anderen, das gegenseitige Zuhören und Reden von Jung und Alt, zusammen Gottesdienst zu feiern, zu singen und zu musizieren, sich gemeinsam für eine friedliche, gerechte und lebenswerte Welt einzusetzen. All das, was zum Alltag unserer Kirchengemeinde dazu gehört. Es trägt durch schwierige Zeiten. Fast wie ein Paar dicke Socken für die Seele.
Auch unsere Kirchengemeinde ist von den aktuellen Entwicklungen betroffen und achtet umso mehr darauf, sparsam und nachhaltig zu wirtschaften. Trotz aller Anstrengungen sind wir dennoch auf Spenden in Höhe von rund 20.000 Euro pro Jahr für die Gemeindearbeit angewiesen, damit wir z.B. trotz gestiegener Heizkosten auch in diesem Jahr Gottesdienste in unseren Kirchen feiern und die Gemeindehäuser für Begegnungen offen halten können.
Deshalb bittet die Christus- und- Kreuz-Kirchengemeinde um eine Weihnachtsspende. Sie trägt dazu bei, dass Menschen in schweren Zeiten Mut und Hoffnung schöpfen können, Zuspruch und Hilfe bekommen.

Hans Hartmann

BANKVERBINDUNG
Kirchenkreisamt Meppen
Sparkasse Emsland
BLZ: 266 500 01 BIC: NOLADE21

Kto.: 1091029601
IBAN: DE28 2665 0001 1091 0296 01

Stichwort: „7229 Weihnachtsspende“