Veröffentlicht von Doris Hüls am Di., 22. Mär. 2016 12:04 Uhr

Im Mai werde ich schriftliche und mündliche Abschlussprüfungen haben. Ich habe mir daher vorgenommen, in den Osterferien mit dem Lernen zu beginnen. Jeden Tag werde ich dann mehrere Stunden in meinem Zimmer am Schreibtisch sitzen und lernen.
Eine große Hilfe sind mir dabei die Vokabelkarten und andere Lernkarten, die ich mir selber schreibe, nachdem ich die Texte gelesen habe. Sicherlich werde ich kurz vor den Prüfungen sehr aufgeregt sein. Nach dem Realschulabschluss möchte ich dann auf das Gymnasium Nordhorn gehen, um dort später das Abitur zu machen.

Kategorien Themenschwerpunkt