Veröffentlicht von Doris Hüls am Di., 29. Aug. 2017 18:33 Uhr

Ein Tag nur für Mädchen! 15 Mädchen eroberten im Spiel, beim Basteln und beim Kochen das Martin-Luther-Haus in der Blanke. Ilona, Petra und Sandra vom CVJM Nordhorn-Blanke führten durch den Tag.

Die einen spielten draußen Wikingerschiff, während die anderen in der Küche schnippelten und ein herrliches Mahl zauberten. Eigen initiativ gründeten zwei Mädels eine Dekorationsgruppe, um den Tisch mit außergewöhnlichen Servietten-Falttechniken zu gestalten.

Nach dem Mittagessen war es im Raum mucksmäuschenstill, weil sich alle konzentriert mit den Basteleien beschäftigten. Unter anderem wurden Turnbeutel bemalt und mit Knöpfen verziert und zu individuellen Kunstwerken verarbeitet. Alle freuen sich schon auf den nächsten Mädchentag.

von Sandra Grundmann

Kategorien Kinder und Jugend