Veröffentlicht von Doris Hüls am Do., 24. Jan. 2019 10:35 Uhr

Der Förderverein der Kreuzkirche e. V. unterstützt die Finanzierung der Reparatur einer Glocke der Kreuzkirche, sowie eine neue dritte Glocke und die damit entstehenden Umbaukosten. Die Gesamtkosten sind damit aber noch nicht gedeckt.

Die Grafschafter Volksbank eG bietet uns die Möglichkeit des Crowdfunding für die Sanierung der Glocke. Um die Mindestsumme von 5 000 Euro zu erhalben, müssen wir folgende drei Phasen erfolgreich gestalten:

1. Startphase/Fangemeinde
Bis zum 7. April 2019 müssen mindestens 50 Personen ihr Interesse an diesem Projekt der „Glockensanierung Kreuzkirche Nordhorn“ im Internet unter der Adresse „www.grafschafter-volksbank.viele-schaffen-mehr.de/Glocke“ anmelden.

2. Finanzierungsphase
Ist die erste Phase erfolgreich abgeschlossen, erfolgt die Freigabe zur Finanzierung. Es müssen innerhalb von drei Monaten mindestens 5 000 Euro auf dem Konto eingehen.

3. Realisierungphase
Ist das Projekt verwirklicht - das Mindestziel von 5 000 Euro innerhalb von drei Monaten erreicht - wird das Geld, einschließlich der Unterstützung durch die Grafschafter Volksbank eG mit 5 Euro pro Einzahler, ausgezahlt.
Die Glocke kann saniert werden.

Wie Sie unser Projekt unterstützen können und alles Weitere zum Thema Crowdfunding erfahren Sie online auf https://grafschafter-volksbank.viele-schaffen-mehr.de/Glocke

Kategorien Gemeindeleben