Veröffentlicht von Simon de Vries am Mo., 11. Mai. 2020 07:30 Uhr

Kantor Jens Christian Peitzmeier hat zum ersten Mal ein virtuelles Orgelkonzert gegeben. Auf dem Programm dieses ungewöhnlichen und für Sie kostenfreien Konzerts steht einer der bekanntesten Zyklen der Orgelmusik: Johann Sebastian Bachs "Acht kleine Präludien und Fugen". Einer musikwissenschaftlichen Einführung in das Werk folgen die acht Stücke, jeweils mit kurzen Erklärungen.


Orgel, Erläuterungen, Aufnahmeleitung, Schnitt und Produktion: Kantor Jens Christian Peitzmeier.

Kategorien Musik und Konzerte