Veröffentlicht am Sa., 16. Mai. 2020 11:55 Uhr

Da Singen in Gruppen wie in unserer von Jens Peitzmeier geleiteten Kantorei noch nicht wieder möglich ist, hat er das Wochenlied zum Sonntag Rogate "mit sich selbst gesungen" in einem "virtuellen Chor". Da fehlt natürlich das Gemeinschaftsgefühl und das Volumen eines ganzen Chores, aber umso mehr freut er sich darauf, wenn die Chorarbeit wieder beginnen kann. Bis dahin erfreut Sie und euch vielleicht dieser virtuelle vierstimmige Gesang des Wochenliedes zum Sonntag Rogate.

Kategorien Musik und Konzerte