Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Ostern in der Christus-KiTa

Ostern in der Christus-KiTa
Veröffentlicht am Do., 8. Apr. 2021 14:24 Uhr
Gemeindeleben

Nachdem wir den Kindern die Passions -und Ostergeschichte anhand verschiedener Methoden und Materialien anschaulich näher gebracht hatten, nahmen wir die Einladung zur Besichtigung der offenen Osterhöhle gerne an. Nach den Ostertagen haben wir uns, mit den Kindern der einzelnen Gruppen, auf den Weg zur Christuskirche gemacht. Was uns dort erwartete, ist kaum zu beschreiben.

Die Kinder und auch wir waren sprachlos und hatten das Gefühl, vor dem Grab Jesu zu stehen. Es war wirklich sehr beeindruckend und so mussten wir den Kindern immer wieder deutlich machen, dass es sich hier um eine nachgebaute Höhle handelt.

Mit ein wenig Mut und Neugierde haben wir dann die Höhle betreten. Ein Kind sagte ganz erstaunt: „Da ist das leere Bett und nur noch das Tuch von Jesus.“  Es  war nicht nur für die Kinder ein faszinierendes, ja ich möchte sogar sagen, unvergessliches Erlebnis.

Auf dem Rückweg und auch an den Tagen danach haben die Kinder noch viel davon erzählt, sich Bilderbücher dazu angeschaut, das Grab auf dem Bauteppich nachgebaut und sich eine eigene Osterkrippe gebastelt.

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei den vielen fleißigen Handwerkern für die eindrucksstarke Osterhöhle bedanken.

Es ist doch wirklich genial und das muss auch einmal gesagt werden,  dass  die Pandemie solche kreativen Ideen entstehen lässt.

-Jutta Suntrup-