Veröffentlicht von Doris Hüls am Fr., 26. Jun. 2015 09:25 Uhr

Nach liebgewonnener Tradition wurden auch in diesem Jahr die Großeltern unserer Kindergartenkinder zum gemeinsamen Osterkaffee eingeladen. Nachdem tagelang in den einzelnen Gruppen Osterkörbchen und österliche Dekorationen zum Schmücken der Turnhalle gebastelt worden waren, war es endlich soweit: Gegen 10 Uhr trafen alle Omas und Opas im Kindergarten ein und wurden mit einem Lied der Kinder begrüßt.

Danach gab es in gemütlicher Runde Kaffee, Saft und leckere Kekse, um frisch gestärkt auf Ostereier-Suche gehen zu können.

Gemeinsam sind wir dann zum Spielplatz gegangen. Hier muss der Osterhase äußerst aktiv gewesen sein, denn unsere Suche war sehr erfolgreich: viele bunte Eier wurden gefunden. Gut gelaunt bildeten Jung und Alt einen Abschlusskreis und sangen zusammen ein Lied, um diesen schönen Vormittag ausklingen zu lassen. Nach Rückkehr in den Kindergarten mussten sich die Großeltern nun von ihren Enkeln verabschieden - vielleicht aber auch schon mit etwas Vorfreude auf Ostern 2016, denn die Tradition des Osterkaffees für unsere Omas und Opas werden wir sicherlich fortsetzen.

von Jenni Onstee-Bauermann

Kategorien Kindergärten