Tätigkeit und Ziele

Der Verbund der Tagesmütter hat es sich zum Ziel gesetzt, Familien Unterstützung zu bieten, die eine bessere Vereinbarung von Familie und Beruf wünschen. Dabei wird eine lückenlose Betreuung des Kindes auch außerhalb der Öffnungszeiten des Kindergartens oder der Schule gesichert. Auch Eltern, die nur zwei oder drei mal in der Woche berufstätig sind, wenden sich an die Tagesmütter. Neben der regelmäßigen ist auch eine einmalige oder punktuelle Betreuung möglich.

Die Betreuung wird von qualifizierten Tagesmüttern in einem familiären Rahmen angeboten. Dafür steht, integriert in den Kindergartenkomplex des Christus-Kindergartens, eine ca. 55 m2 große Wohnung zur Verfügung. Zudem findet die Betreuung auch in einem speziell hergerichteten Raum im Gemeindehaus der Christuskirche als Außenstelle statt.

 

Kosten

Die Kosten für die Eltern, die für die Tagesmutter zu zahlen sind, orientieren sich an der Satzung des Landkreises Grafschaft Bentheim. Dort gibt es eine Regelung zur Erhebung von Kostenbeiträge für die Kindertagespflege. Diese liegen bei höchstens 2,70 € pro Stunde für das erste Kind (Stand: Januar 2016).  

 

Kontakt

Betreuungszeiten: Mo – Fr von 07.00 – 18.00 Uhr

zentrales Handy der Tagesmütter: 0170 9876126

Ort: Frankenwaldstraße 2a, 48527 Nordhorn

Ansprechpartnerin: Maria Kalischewski