Seit 2011 gibt es in den verschiedenen Stadtteilen Nordhorn ökumenische Kinderbibeltage mit bis zu 160 Kindern. Jeweils eine biblische Geschichte aus dem Alten oder Neuen Testament wird dabei gespielt und in kleinen Gruppen besprochen und vertieft. Außerdem wird viel gesungen und gespielt, gebastelt und gelacht. Weil Kinderbibeltage meist von 10-14 Uhr gehen, gibt es zwischendurch auch einen kleinen Snack.

Kinderbibeltag werden von Teams mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern geplant und durchgeführt. Dabei sind die Baptistenkirche, die altreformierte Gemeinde, die reformierte Gemeinde und die katholischen Gemeinde außer unserer eigenen Konfession regelmäßig beteiligt. 

Thematisch haben wir uns in den letzten Jahren mit König David, Jesus, Noah, Joseph, Bileam und vielen anderen beschäftigt. 
 

Kontakt
  • Ort: im Wechsel in verschiedenen Kirchen der Stadt
  • mehrmals im Jahr Samstags von 10-14 Uhr
  • an vielen Kinderbibeltagen ist Diakonin Inga Rohoff beteiligt