Wenn heute von fehlendem Geld für dieses oder jenes die Rede ist, weiß jeder Bescheid: Gespart, gekürzt, rationalisiert wird an allen Ecken. Leider ist dies auch im Kindergartenbereich kein neuer Vorgang.

Im Jahr 1983 führten Kürzungen des Landes Niedersachsen im Vorschulbereich zu einer Kürzung des Etats der Kindergärten. Briefe der Eltern an das Kultusministerium und die Synode waren ohne Erfolg. Und so gründeten sie im September 1983 den Förderverein.

Seitdem konnte der Förderverein den Kindergarten in allen Bereichen unterstützen. Spielgeräte im Außenbereich, Mobiliar, Verbrauchsmaterial, Spielzeug und vieles mehr wurden mit Mitteln des Fördervereins angeschafft. Zuletzt wurde der Innenhof des Kindergartens überdacht, um einen zusätzlichen dringend notwendigen Raum für unsere Kinder zu schaffen. Auch zu diesem Projekt konnte der Förderverein ca. 20.000 € beisteuern. Der Verein freute sich, dass er einigen Mitgliedern, die ihm inzwischen schon über 20 Jahre die Treue halten, mit einer kleinen „Dankesblume“ eine Freude machen konnte.

Jeder ist herzlich eingeladen, Mitglied im Förderverein zu werden und so an der schönen Aufgabe, den Kindergarten zu unterstützen, mitzuwirken. Der Mindestbeitrag beträgt nur 10 € im Jahr. Nähere Informationen erhalten Sie auch im Christus-Kindergarten.

 

Ansprechpartnerin: Barbara Auer (Vorsitzende) – Telefon 05921 2663

Bankverbindung: Kto. 800 7023 bei der Kreissparkasse Grafschaft Bentheim (BLZ 267 500 01)