Gruppengeschehen

Der Bastel- und Handarbeitskreis in der Kreuzkirche, der sich regelmäßig alle 14 Tage trifft, besteht aus etwa 10-15 Frauen. Bevor es mit den Bastelarbeiten losgeht, wird immer erst einmal ausgiebig Kaffee getrunken, ein Stück Kuchen gegessen (häufig selbstgebackener) und geklönt. Anschließend basteln die Frauen – je nach Jahreszeit – Tischdekorationen, Motive aus Tonpapier, Erntedankkränze oder Adventgestecke. Der Gruppe liegt viel am gemütlichen Beisammensein. Sie geht im Sommer Eis essen und einmal im Jahr wird gemütlich in einem Restaurant gespeist. Im Dezember ist das gemeinsame Wichteln zur Tradition geworden.

Kontakt

Ort: Jugend- und Gemeindehaus der Kreuzkirche (van-Delden-Straße 21)

Zeit: alle 14 Tage am Dienstag um 15:00 Uhr

Ansprechpartnerin: Ute Sawitzki (Tel. 05921 32417)